Hengst/Wallach Weide

Nach unten

Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Amy am Di Mai 22, 2012 1:13 am

Hier stehen die Wallache und die Hengste

Unterstand miste Dienst:
Keiner...



avatar
Amy
Admin

Anzahl der Beiträge : 675
Anmeldedatum : 20.06.11
Alter : 18
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://rvgoldenhorse.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Amy am Do Mai 24, 2012 3:26 am

Ich öffne das Gatter.Und lasse Ayumo und Doodle rein die sofort los rannten.
Ich schließe das gatter wieder und gehe.
avatar
Amy
Admin

Anzahl der Beiträge : 675
Anmeldedatum : 20.06.11
Alter : 18
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen http://rvgoldenhorse.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am Fr Mai 25, 2012 6:19 am

Ich komme zu der Weide, ich wollte Ayumo reiten. Die Erlaubnis hatte ich bekommen. Das freute michd enn ich wollte mit ihn arbeiten. Nun begrüße ich die beiden die auf der Weide waren. Ich nehme Ayumo am halfter. Ich fordere ihn auf mit mir mit zu gehen, was beim ersten mal nicht so klappen möchte. Aber geschafft habe ich es trotzdem. Ich öffne das gatter und führe den hengst hinaus, mache gatter wieder zu und binde ihn am Zaun an. Ich putze den Schecken, lege ihn seinen Sattel an und mache den Gurt stramm. Bügel hoch. Nun trense ich ihn auf, Gebiss wie immer hinter dem Kinn. Nun führe ich ihn am Zügel zum Platz.

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am Fr Mai 25, 2012 7:02 am

Mit Ayumo komme ich wieder. Mit Doodle Jump würde ich auch noch trainieren, ich versuche alle heute zu trainieren. Mal schauen ob ich es schaffe. Ich nehme Ayumo die Trense ab und lege ihn sein halfter an. sofort binde ich ihn dann am zaun an. unter dem Sattel hatte er geschwitzt und am hals wo die Zügel waren sonst eig. nicht. Ich nehme ihn den Sattel ab und lege ihn die Abschwitzdecke dran. ich verräume das Zeug und hole das zeug von Doodle Jump. Nun miste ich den Unterstand aus und durchsuche die Weide nach Giftpflanzen. Interessiert folgt mir der Rappe. Als das erledigt war waren auch schon 20 Minuten vorbei. ich gehe zu den Schecken und nehme ihn die Abschwitzdecke ab. Binde ihn ab und öffne das Gatter. Ich führe ihn hinein und mache hinter uns das Gatter zu. Nun nehme ich ihn das halfter ab. Klopfe seinen Hals und gebe ihn noch ein Leckerchen. Nun gehe ich zu doodle und Halfter ihn auf. Führe ihn zum gatter und mache diesen auf. führe ihn hinaus und mache hinter uns wieder zu. Binde ihn an und putze ihn erstmal. Putze Ayumo nochmals drüber. Ich sattel doodle auf und trense aíhn auf. Auch bei ihn Gebiss hinter dem Kinn. Nun führe ich ihn zum Platz.

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am Fr Mai 25, 2012 7:45 am

Ich komme mit ihn wieder. Ich mache Gatter auf und führe ihn hinein. Nehme ihn alles ab und lege Abschwitzdecke drüber. ich verräume das zeug. Gatter ist natürlich wieder zu. Ich miste den Unterstand aus und fülle heunetz auf. schmeße noch 4 Schaufeln Kraftfutter hinein und nach 20 Minuten nehme ich doodle wieder die decke ab. gebe ihn ein leckerchen und putze drüber. Nun verabschiede ich mich von beiden und gehe wieder.

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am Fr Mai 25, 2012 8:28 pm

Ich komme zur Weide. Ich wollte mit Ayumo weiter trainieren aber diesmal was anderes. fahren zum Beispiel. Dazu brauche ich noch einen der es kann und zwar Doodle Jump. Er kann A-Fahren also ist er besser als Ayumo. Ich gehe zu beiden hin und halfter beide nach und anch auf. Ich führe biede zum gatter und öffne diese. Führe beide nun hinaus und binde beide am zaun an. gatter kann ich offen lassen da keiner mehr drinnen ist. Nun putze ich beide. Schließlich bereite ich die Kutsche vor und hole die beiden geschirre. Ich lege Doodle alles normal an. Ayumo lege ich auch alles an. Das etwas schwieriger wird da er sich ehrt. Nun ist er aber fertig. Ich lasse Ayumo erstmal mit dem zeug stehen. Die Kutsche brauche ich heute nicht, das wäre zu früh. Nun verbinde ich die Zügel und führe beide zum Platz.


Zuletzt von Irina am Fr Mai 25, 2012 8:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am Fr Mai 25, 2012 8:33 pm

Ich lasse beide auf die Weide, mache Gatter zu und lege beiden Abschwitzdecke dran. Nun miste ichd en Unterstand aus und durchsuche die Weide nach Giftpflanzen. Schaue ob der zaun in ordnung ist, nun sind 20 Minuten vorbei. Ich nehme beiden die decke ab und putze beide gründlich. Gebe beiden noch ein Leckerchen und fülle heunetz auf. Fülle noch die Tränke auf die leer war und en trog mit Müsli. Nun gehe ich wieder.

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am Mo Mai 28, 2012 1:08 am

Bei der Hengstweide angekommen öffne ich das Gatter. Ayumo sah mich und wiehert auch fröhlich auf. Er weiß jetzt haargenau wenn ich komme wird geritten. Das wird es jetzt auch. Er kommt fröhlich mit gespitzten Ohren hergaloppiert und bleibt vor mir stehen. Das Gatter hatte ich so offen das nur ich durchpasse. Ich kraule ihn an der Stirn und Halfter ihn auf. Führe ihn hinaus und binde ihn an. Schließe schließlich das Gatter und putze ihn erstmal. Nun sattel ich ihn auf und trense ihn auf, gebiss hinter dem Kinn wie immer. Nun führe ich ihn zum Platz.

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am Mo Mai 28, 2012 1:09 am

Mit Ayumo komme ich wieder. Mit Doodle Jump würde ich auch noch
trainieren, ich versuche alle heute zu trainieren. Mal schauen ob ich es
schaffe. Ich nehme Ayumo die Trense ab und lege ihn sein halfter an.
sofort binde ich ihn dann am zaun an. unter dem Sattel hatte er
geschwitzt und am hals wo die Zügel waren sonst eig. nicht. Ich nehme
ihn den Sattel ab und lege ihn die Abschwitzdecke dran. ich verräume das
Zeug und hole das zeug von Doodle Jump. Nun miste ich den Unterstand
aus und durchsuche die Weide nach Giftpflanzen. Interessiert folgt mir
der Rappe. Als das erledigt war waren auch schon 20 Minuten vorbei. ich
gehe zu den Schecken und nehme ihn die Abschwitzdecke ab. Binde ihn ab
und öffne das Gatter. Ich führe ihn hinein und mache hinter uns das
Gatter zu. Nun nehme ich ihn das halfter ab. Klopfe seinen Hals und gebe
ihn noch ein Leckerchen. Nun gehe ich zu doodle und Halfter ihn auf.
Führe ihn zum gatter und mache diesen auf. führe ihn hinaus und mache
hinter uns wieder zu. Binde ihn an und putze ihn erstmal. Putze Ayumo
nochmals drüber. Ich sattel doodle auf und trense aíhn auf. Auch bei ihn
Gebiss hinter dem Kinn. Nun führe ich ihn zum Platz.

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am Mo Mai 28, 2012 1:11 am

Ich komme mit ihn wieder. Ich mache Gatter auf und führe ihn hinein.
Nehme ihn alles ab und lege Abschwitzdecke drüber. ich verräume das
zeug. Gatter ist natürlich wieder zu. Ich miste den Unterstand aus und
fülle heunetz auf. schmeße noch 4 Schaufeln Kraftfutter hinein und nach
20 Minuten nehme ich doodle wieder die decke ab. gebe ihn ein leckerchen
und putze drüber. Nun verabschiede ich mich von beiden und gehe wieder.

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am Fr Jun 01, 2012 11:17 pm

Ayumo sahmich und kam hergaloppiert. heute habe ich leider keine Zeit zum reiten. Ich mache das Gatter auf und nehme den haflinger alles ab. Er galoppiert hinein. Ich kuschel mit Ayumo und mache Gatter zu. Nun gehe ich wieder.

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am So Jun 03, 2012 7:21 am

Ich komme zur Weide.
Ayumo und Naruto kammen her.
ich lächel und putze beide.
ich miste Unterstand aus und Fülle heunetze und Tröge auf.
Ich longiere alle Pferde und kuschel mit allen.
Nun durchsuche ich zaun und Weide.
Schließlich gehe ich wieder.

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am Do Jun 07, 2012 10:52 am

Ich komme zur Weide.
Ayumo und Naruto kammen her.
ich lächel und putze beide.
ich miste Unterstand aus und Fülle heunetze und Tröge auf.
Ich longiere alle Pferde und kuschel mit allen.
Nun durchsuche ich zaun und Weide.
Schließlich gehe ich wieder.

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am Di Jul 03, 2012 8:35 am

Bei der Hengstweide angekommen öffne ich das Gatter. Ayumo sah mich und wiehert auch fröhlich auf. Er weiß jetzt haargenau wenn ich komme wird geritten. Das wird es jetzt auch. Er kommt fröhlich mit gespitzten Ohren hergaloppiert und bleibt vor mir stehen. Das Gatter hatte ich so offen das nur ich durchpasse. Ich kraule ihn an der Stirn und Halfter ihn auf. Führe ihn hinaus und binde ihn an. Schließe schließlich das Gatter und putze ihn erstmal. Nun sattel ich ihn auf und trense ihn auf, gebiss hinter dem Kinn wie immer. Nun führe ich ihn zum Platz.

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am Di Jul 03, 2012 8:38 am

Ich komme mit ihn wieder. Ich mache Gatter auf und führe ihn hinein.
Nehme ihn alles ab und lege Abschwitzdecke drüber. ich verräume das
zeug. Gatter ist natürlich wieder zu. Ich miste den Unterstand aus und
fülle heunetz auf. schmeße noch 6 Schaufeln Kraftfutter hinein und nach
20 Minuten nehme ich Ayumo wieder die decke ab. gebe ihn ein leckerchen
und putze drüber. Ich putze auch die anderen beiden und longiere alle.
Nun verabschiede ich mich von den dreien und gehe wieder.

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am Mi Aug 29, 2012 1:35 am

Bei der Hengstweide angekommen öffne ich das Gatter. Ayumo sah mich und wiehert auch fröhlich auf. Er weiß jetzt haargenau wenn ich komme wird geritten. Das wird es jetzt auch. Er kommt fröhlich mit gespitzten Ohren hergaloppiert und bleibt vor mir stehen. Das Gatter hatte ich so offen das nur ich durchpasse. Ich kraule ihn an der Stirn und Halfter ihn auf. Führe ihn hinaus und binde ihn an. Schließe schließlich das Gatter und putze ihn erstmal. Nun sattel ich ihn auf und trense ihn auf, gebiss hinter dem Kinn wie immer. Nun führe ich ihn zum Platz.

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Irina am Mi Aug 29, 2012 1:37 am

Ich komme mit ihn wieder. Ich mache Gatter auf und führe ihn hinein.
Nehme ihn alles ab und lege Abschwitzdecke drüber. ich verräume das
zeug. Gatter ist natürlich wieder zu. Ich miste den Unterstand aus und
fülle heunetz auf. schmeße noch 6 Schaufeln Kraftfutter hinein und nach
20 Minuten nehme ich Ayumo wieder die decke ab. gebe ihn ein leckerchen
und putze drüber. Ich putze auch die anderen beiden und longiere alle.
Nun verabschiede ich mich von den dreien und gehe wieder.

Irina
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 21.05.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hengst/Wallach Weide

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten